Vorgaben – Stand 26.06.2020

Die folgenden Vorgaben sind für den gesamten Trainingsbetrieb und in Vorbereitung auf das Training einzuhalten. 
Danke für deinen Teamgeist!

Änderungen, die ab 1. Juli gelten, in blau dargestellt

ALLGEMEIN

  • es gelten die aktuellen Verordnungen der Regierung, insbesondere sind Hygiene-Vorgaben und Abstandsregelungen zu beachten
  • kein Zutritt bei Krankheitssymptomen, bitte sei äußerst umsichtig mit deinen Trainingskollegen und Coaches
  • Zutritt zum Training nur mit bestätigter Anmeldung über unsere Webseite
  • zu jeder Zeit ist ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen einzuhalten
  • ab 1. Juli sind die Umkleiden unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 m wieder verfügbar, bitte halte dich so kurz wie möglich darin auf, auch die Toiletten sind unter Einhaltung der Abstandsregel frei verfügbar

VOR DEM TRAINING

  • umgezogen kommen (Umkleiden nicht verfügbar bis 1. Juli)
  • Straßenschuhe sofort nach dem Betreten der Sportfabrik gegen saubere Indoor-Schuhe tauschen
  • Kampfsport: möglichst eigenes gereinigtes Equipment mitbringen
  • sauberes Handtuch zum Unterlegen mitbringen
  • Hände waschen und desinfizieren

WÄHREND DEM TRAINING

  • halte stets mindestens einen Abstand zu anderen Personen von 1,50 m ein; Ausnahme: in Kampfsporteinheiten kann während der Einheit mit einem festem Partner trainiert werden
  • Handtuch als Unterlage verwenden
  • Hygiene-Etikette einhalten

NACH DEM TRAINING

  • verwendete Trainingsgeräte/-flächen desinfizieren
  • Hände waschen und desinfizieren