Hygiene- und Zutrittsbestimmungen – Stand 16.08.2021

Es gelten die gemäß aktueller Verordnung öffentlich verkündeten Hygiene- und Zutrittsbestimmungen für Sport/Fitnessstudios.
Hier findest du die gemäß oben genanntem Stand zusammengefassten wichtigsten Regeln, die bis zur Verkündung einer neuen oder veränderten Verordnung gelten.

ALLGEMEIN

  • Zutritt nur mit bestätigter Trainingsbuchung (Pflicht zur Datenerhebung, Personenbegrenzung und Bestätigung der Hygienebestimmungen) und ab Montag, 16.8.2021 gemäß 3G Regel (vollständig geimpft, getestet, genesen). Weitere Infos s. BW Webseite
  • Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen ist jederzeit einzuhalten
  • Zutrittsverbot zudem bei
    • Krankheitssymptomen
    • Rückkehr aus einem Risikogebiet in den letzten 14 Tagen
    • Kontakt mit einer auf Covid 19 positiv getesteten Person in den letzten 14 Tagen

 

VOR DEM TRAINING

  • am Eingang Hände desinfizieren
  • Straßenschuhe am Eingang gegen saubere Indoor-Schuhe tauschen
  • Kampfsport: eigenes gereinigtes Equipment mitbringen

WÄHREND DEM TRAINING

  • während der sportlichen Betätigung muss keine Maske getragen werden
  • es wird regelmäßig gelüftet bzw. wenn möglich bei ständiger Fensteröffnung trainiert
  • Empfehlung: Handtuch zum Unterlegen und gegen Schweiß nutzen

NACH DEM TRAINING

  • verwendete Trainingsgeräte/-flächen gründlich desinfizieren
  • pünktliche Verabschiedung, um Überschneidung mit neuen Gruppen zu vermeiden (15 min Puffer)